Wandern

Geführte Wanderungen

Neben vielen schönen Plätzen, die es alleine oder mit Wanderfreunden zu entdecken gilt, führen auch die Glarner Wanderleiter in neue Gebiete und erklären Wissenswertes zu Flora, Fauna, Gestein und Geschichte.

Mit Wanderleiter(in) unterwegs

Schneefelder in den Höhen

Der Winter hat Spuren hinterlassen. Oberhalb von rund 2000 Metern sind teilweise noch Schneefelder da, beim Wandern in diesen hohen Lagen ist noch Vorsicht geboten.

Vorsicht bei Schneefeldern

Fast die Hälfte der Schweizer Wohnbevölkerung wandert regelmässig

Das Wandern ist die beliebteste Freizeit- und Sportaktivität in der Schweiz. Wer aber sind die typischen Wanderer? Wie oft sind sie unterwegs? Wie zufrieden sind sie mit den Angeboten? Diesen Fragen und den Bedürfnissen der Wanderinnen und Wanderer wurde 2013 an verschiedenen Standorten in der ganzen Schweiz durch gezielte Befragungen nachgegangen.

Aus diesen Befragungen wissen wir:

  • Es gibt rund 2.7 Millionen Wanderinnen und Wanderer in der Schweiz. Damit ist Wandern die beliebteste Sportart der Schweizer Bevölkerung.
  • Gut 80% der Schweizer Wohnbevölkerung nutzen die Wanderwege zum Wandern, Joggen, Spazieren und für weitere Aktivitäten.
  • Wanderinnen und Wanderer geniessen die Landschaft und erhöhen ihre Fitness und ihre Gesundheit.
  • Durchschnittlich unternehmen Schweizer Wanderinnen und Wanderer rund 20 Wanderungen pro Jahr, die im Mittel drei Stunden dauern.

Studie Wandern 2014